Trotz Pandemie, der AWO Osterhase besuchte die Seniorenzentren in Polch und Münstermaifeld

Auch in Zeiten der Pandemie führt der AWO Ortsverein Polch seine Aktionen „Corona-gerecht“ weiter. So wurden am Nikolaus-Tag die Grundschule und die Förderschule in Polch besucht und kleine Geschenke an die Schülerinnen und Schüler verteilt und auch zu Weihnachten bekamen alle Mitglieder eine Aufmerksamkeit überreicht.

An Karfreitag und Ostersamstag waren nun Mitglieder des Vorstands unterwegs, um im Pflegehaus St. Josef, Seniorenzentrum St. Stephanus, beide in Polch, und im Seniorenzentrum St. Josef in Münstermaifeld Ostereier zu übereichen. Nur eine kleine Geste und doch bringt sie so viel. „Wenn wir sehen, wie sich die Bewohner dieser Einrichtungen über eine solche Kleinigkeit freuen, dann wissen wir, wir haben alles richtig gemacht. Es sind nicht nur die Ostereier, sondern es ist einfach die Aufmerksamkeit, dass wir an diese Menschen denken.“, so der Vorsitzende Michael Walo. Für die Verantwortlichen des AWO Ortsverein Polch e.V. ein Zeichen für ein „weiter so“ im nächsten Jahr mit hoffentlich wieder persönlichen Begegnungen.  

Kontakt

Tel.: 0 26 54 / 98 78 00

Tel.: 0 26 54 / 96 22 45 0

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Polch e.V.