AWO Nikolaus besuchte Schulen in Polch

 

Wieder einmal, wie schon in den vergangenen Jahren, war der Nikolaus des AWO Ortsverein Polch e.V. unterwegs und besuchte Polcher Schulen. Diesmal hatte er gleich zwei Termine. Der erste war die Förderschule in Polch. Hier empfingen die Kinder den „Alten Mann“ in einem festlich geschmückten Raum. Sie trugen ihm Liedvorträge und Gedichte vor und der Nikolaus war ganz begeistert. In der amschließenden Rede brachte er seine Freude über die Aktivitäten der Schüler zum Ausdruck und verteilte seine Geschenke. Viel Zeit hatte er nicht, denn er hatte ja auch noch einen Termin bei den „Erstklässlern“ der Grundschule in Polch.

Hier begrüßten ihn die Kinder mit einem Lied und harrten dann der Dinge, die noch kommen sollten. Der Nikolaus begrüßte die Kinder und schlug sein großes Buch auf, in dem alles drinstand, was die Kinder so an Gutem und Bösem gemacht hatten. Die Kinder wiederum erfreuten den Nikolaus auch hier mit einzelnen Liedvorträgen und Gedichten. Es war toll, mit welcher Begeisterung alle bei der Sache waren. Dann gab es die kleine Tüte vom AWO Nikolaus. Alle bedankten sich bei dem „alten Mann“ mit dem langen Bart und auch die Lehrerinnen waren von der kleinen Überraschung begeistert. Der Nikolaus versprach, auch im nächsten Jahr wieder nach Polch in die Schulen zu kommen. Es war wieder ein schönes Fest, ja so muss man es beschreiben, denn die Kinder waren begeistert und voll bei der Sache.

Nikolaus in der Stephanus Schule Polch

Nikolaus in der Sankt Georg Schule Polch

AWO OV Polch e.V.

Termine 2019

 

Vorstandssitzung

04.09.2019

Evangelisches Gemeindezentrum Polch

 

Begegnungsnachmittag Polch

 Mittwoch 14:00 / 17:00 Uhr

Evangelisches Gemeindezentrum Polch

Uhlandstraße 9

 

Begegnungsnachmittag

Mertloch

jeden letzten Donnerstag im Monat ab 16:00 Uhr

 

Kontakt

Tel.: 0 26 54 / 98 78 00

Tel.: 0 26 54 / 96 22 45 0

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Polch e.V.