Fahrt zum Weihnachtsmarkt

Es sollte ein tolles Erlebnis werden und es war ein tolles Erlebnis! Die Organisatoren des AWO Ortsvereins Polch e.V. hatten sich in diesem Jahr zum schon traditionellen Weihnachtsmarktbesuch den Weihnachtsmarkt in Sankt Wendel ausgesucht. Eine gute Entscheidung, wie die Teilnehmer im Nachhinein feststellen konnten. Mittags ging es von Münstermaifeld über Mertloch, Rüber und Polch mit einem Bus fröhlicher und erwartungsvoller Gäste los. Das Wetter war etwas durchwachsen, aber die Stimmung war positiv. In der schönen Stadt im Saarland angekommen wurde schnell noch ein Gruppenfoto gemacht und dann ging jeder seiner Wege. Ab und zu trafen sich einige aus der Gruppe, aber das war eher selten. Es gab ja so viel zu sehen und eventuell auch zu kaufen. Die vielen kleinen Stände rund um die schöne Basilika und die offenen Geschäfte waren zu verlockend, um daran vorbeigehen zu können. So gingen die vier Stunden Aufenthalt, die man für den Bummel eingeplant hatte, auch wie im Flug vorüber. Das Fazit war am Schluss: Ein toller Ausflug! Und so machte sich die Polcher AWO nach diesem großen Erlebnis voll zufrieden auf die Heimreise. Wie immer fuhr man noch zu einem Restaurant, um bei einem gemeinsamen Abendessen seine Erlebnisse auszutauschen. Dieser Tag war ein tolles Erlebnis und man freut sich schon auf den dritten Advent 2020 wenn es wieder heißt: „AWO on Tour“.

Kontakt

Tel.: 0 26 54 / 98 78 00

Tel.: 0 26 54 / 96 22 45 0

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Polch e.V.